Fkk Club Babylon Elsdorf

Kein FKK Saunaclub in Köln

Durch die Reaktionen unserer Leser aber auch der Recherche in vielen Foren und auf einschlägigen Seiten, wissen wir, dass ein FKK Saunaclub für den Besuch besonders gefragt ist. Erstaunlicherweise lässt sich aber kein solches Angebot in Köln finden. Sicherlich gibt es auch hier zwei Clubs, die sich gelegentlich in der Werbung oder auf Webseiten als ein FKK Saunaclub in Köln bezeichnen. Unsere Besuche dort zeigten aber ein anderes Bild. Mit FKK haben die Angebote in der Domstadt leider wenig gemein. Das ist schade. Lässt sich aber auch teilweise über die schlechten Standortbedingungen vor Ort erklären. So verlangt die Stadt Köln beispielshaft hohe Vergnügungssteuern, die gegenüber anderen Städten in dem dortigen Ballungsgebieten als gesalzen gelten. Wer einen FKK Saunaclub gründen möchte, für den ist Köln in den meisten Fällen keine Option. Schade.

Maxim

Doch warum ist ein FKK Saunaclub in Köln so hinterfragt

Saunaclubs kennt beinahe jeder Mann. Der entscheidende Unterschied dabei, so auch in Köln, liegt in den 3 Buchstaben davor. Es kommt also auf das FKK an. Vorsicht gilt dennoch, einige Betreiber nutzen den FKK Saunaclub gerne im Namen, obwohl das FKK gar nicht angeboten wird.
Diese Art der Clubs gibt es schon seit der Antike, die Namen waren vielleicht anders, die Leistungen jedoch identisch. Das besondere an diesen drei Buchstaben, ist für viele Besucher besonders wichtig. Sie geraten in Schwärmen, wenn sie daran denken. Wer einen regulären Saunaclub aufsuchen möchte, bekommt dort Entspannung, ein tolles Ambiente, Getränke und vor allem wunderschöne, junge Frauen, die gegen ein kleines Honorar auch beinahe jeden Sexwunsch erfüllen.
Saunaclub B8 Beim FKK Saunaclub hingegen gibt es das gleiche, jedoch mit einem kleinen aber doch sehr feinen Unterschied. 80 Prozent der Frauen in den FKK Häusern sind nackt. Sie mögen vielleicht noch Schuhe tragen, auf alles andere wird aber verzichtet. Genau das macht eben den FKK Saunaclub, der leider in Köln nicht zu finden ist, aus. Das Angebot Drumherum (Wellness, Unterhaltung, Entspannung) ist sehr vielseitig und umfangreich. Seit langer Zeit warten wir darauf, dass ähnliches auch in Köln angeboten wird. Für die meisten Betreiber ist ein FKK Saunaclub aufgrund der rigiden Steuerpolitik der Stadt und der hohen Mietpreise nicht denkbar. Es ist davon auszugehen, dass in Köln auch in den nächsten Jahren kein FKK Saunaclub eröffnen wird.

Livingroom

Viele Männer suchen FKK in Köln

Der Vorteil ist gleich doppelt auf der Seite von uns Männern. Zu einem können wir uns in bequemen Bademänteln in einem FKK Saunaclub bewegen. Zum anderen sind mindestens 2/3 aller dortigen Frauen nackt. So wie von Gott geschaffen. Erwähnt werden sollte auch, dass die Girls gerade in den Clubs besonders jung sind. Die Spannbreite reicht im Schnitt von süßen 18 bis zu 26 Jahren. Ältere Damen sind kaum in einem FKK Saunaclub anzutreffen. Damit sind diese Orte als eine absolute Oase der Lust zu bezeichnen. Tiefe Einsichten, erotische Aussichten und die Wahl der Qual auf Erotik nach Lust und Laune machen den Besuch für viele zum Highlight. Doch leider wird das in Köln weiterhin nur ein Traum bleiben.